Ändern der Anzeigesprache in Office

Aus Falkner's Computer Wiki

Es gibt drei Bereiche in Microsoft Office, in der die Sprache geändert werden kann.

  • Die Sprache zur Bearbeitung oder Dokumenterstellung ist die Sprache, in der Sie Ihre Inhalte eingeben und bearbeiten. Möglicherweise müssen Sie über die Windows-Einstellungen eine passende Tastatur für diese Sprache installieren[1].
  • Die Korrekturhilfen überprüfen die Rechtschreibung und die Grammatik. In der Regel legen Sie diese Sprache so fest, dass sie mit der Sprache zur Bearbeitung oder Dokumenterstellung übereinstimmt.
  • Die Anzeigesprache wird in Office für alle Schaltflächen, Menüs und Steuerelementen verwendet.

Sie können die Anzeigesprache sowie die Sprache zur Bearbeitung oder Dokumenterstellung unabhängig voneinander festlegen.

Anzeigesprache ändern

Die Sprachoptionen für Office finden Sie im Dialogfeld Office-Spracheinstellungen. Die Anzeigesprache und die Sprache zur Dokumenterstellung können unabhängig voneinander eingestellt werden. Sie können beispielsweise alles an die Sprache Ihres Betriebssystems anpassen oder eine Kombination aus verschiedenen Sprachen für Ihr Betriebssystem, die Dokumenterstellung und die Anzeigesprache verwenden.

So ändern Sie die Anzeigesprache in Office 365:

Schritt 1: Wählen Sie in einer beliebigen Office-Anwendung DateiOptionenSprache aus.

Schritt 2: Vergewissern Sie sich, dass unter Office-Anzeigesprache die Sprache angezeigt wird, die von Office verwendet werden soll.

Schritt 3: Wählen Sie die gewünschte Sprache und klicken Sie anschließend auf Als bevorzugt festlegen. Wenn Sie Ihre Office-Anzeigesprache an die Anzeigesprache von Windows anpassen möchten, wählen Sie An Microsoft Windows [Sprache] anpassenaus.

Korrektursprache ändern

Wenn Sie nicht die Anzeigesprache von Office ändern möchten, sondern nur die Sprache für die Korrekturhilfe, können Sie die folgenden Schritte befolgen.

Schritt 1: Wählen Sie in einer beliebigen Office-Anwendung DateiOptionenSprache aus.

Schritt 2: Vergewissern Sie sich, dass unter Office-Sprachen für die Dokumenterstellung und Korrekturhilfen die Sprache aufgeführt ist, die Sie zur Dokumenterstellung verwenden möchten.

Schritt 3: Wird die gewünschte Sprache in der Liste angezeigt, wählen Sie diese aus und klicken Sie anschließend auf Als bevorzugt festlegen. Wird die gewünschte Sprache nicht in der Liste angezeigt, wählen Sie Sprache hinzufügen aus und folgen Sie den entsprechenden Anweisungen im Dialogfeld Sprache zur Dokumenterstellung hinzufügen.

Einzelnachweise