Download-Speicherort ändern

Aus Falkner's Computer Wiki

Windows legt Standardmäßig Downloads im Verzeichnis C:\Users\Benutzername\Downloads ab. In dieser Anleitung wird gezeigt, wie der Speicherort von Downloads geändert werden kann.

Speicherort im Datei-Explorer ändern

  1. Öffnen Sie den Explorer und suchen Sie dort nach Ihrem Downloads-Ordner. Machen Sie einen Rechtsklick darauf und wählen Sie anschließend "Eigenschaften".
  2. In der Registerkarte "Pfad" klicken Sie nun auf den Button "Verschieben...".
  3. Sie können dann einen gewünschten Ordner auf Ihrem Computer auswählen, in dem Ihre Downloads gespeichert werden sollen. Klicken Sie dann auf "Ordner auswählen".
  4. Um die Änderung nun zu speichern, klicken Sie auf "Übernehmen". Die Dateien in Ihrem Downloads-Ordner werden dann an den neuen Speicherort verschoben.
Öffnen Sie den Explorer und suchen Sie dort nach Ihrem Downloads-Ordner. Machen Sie einen Rechtsklick darauf und wählen Sie anschließend "Eigenschaften".
In der Registerkarte "Pfad" klicken Sie nun auf den Button "Verschieben...", danach kann ein neuer Pfad ausgewählt werden.

Die gezeigten Schritte funktionieren nicht nur für den Download-Ordner, sondern auch analog für die Bibliotheks-Order Dokumente, Bilder, Musik & Videos