Nslookup

Aus Falkner's Computer Wiki

Nslookup ist ein MS-DOS-Dienstprogramm, mit dem die IP-Adresse einer Domäne oder eines Hosts in einem Netzwerk nachgeschaut werden kann. Der Befehl nslookup kann auch eine umgekehrte Suche (Reverse Lookup) unter Verwendung einer IP-Adresse durchführen, um die Domäne oder den Host zu finden, der dieser IP-Adresse zugeordnet ist.

Benutzung von nslookup

  1. Öffnen Sie ein CMD-Fesnster und geben den Befehl nslookup <NAME> ein
  2. Als Ausgabe erhalten Sie die IP-Adresse
Der Befehl nslookup

Reverse Lookup

Es ist mit nslookup auch möglich einen "Reverse Lookup" zu machen:

  1. Geben Sie hierfür den Befehl nslookup <IP-Adresse> ein
  2. Als Ausgabe erhalten Sie den DNS-Namen
Reverse Lookup