Sperrbildschirm deaktivieren

Aus Falkner's Computer Wiki

Hat man sich in Windows 10 abgemeldet oder ist auf sperren gegangen, dann erscheint nach der Reaktivierung erst der Sperrbildschirm. Möchte man aber sofort die Auswahl der Benutzer haben und nicht erst den Sperrbildschirm mit der Maus anklicken oder hochziehen müssen, dann kann man den Lock Screen auch deaktivieren.

Sperrbildschirm deaktivieren - Windows 10 Pro

In der Windows 10 Pro sind die Gruppenrichtlinien enthalten. Dadurch erspart man sich die Einstellung in der Registry.

Schritt 1: ⊞ Win+R drücken und danach gpedit.msc eingeben und starten

Schritt 2: Zu Administrative Vorlagen/ Systemsteuerung/Anpassung navigieren.

Schritt 3: Rechts nun Sperrbildschirm nicht anzeigen doppelt anklicken.

  • Aktiviert = Deaktiviert den Sperrbildschirm
  • Deaktiviert = Der Sperrbildschirm ist wieder aktiviert

Schritt 4: Das System neu starten.

Sperrbildschirm deaktivieren - Windows 10 Home

Da in der Windows 10 Home Version keine Gruppenrichtlinien enthalten sind, muss man die Einstellungen in der Registry vornehmen.


Schritt 1: ⊞ Win+X drücken, regedit eingeben und starten

Schritt 2: Zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows navigieren

Schritt 3: Im linken Baum Rechtsklick auf Windows - Neuen Schlüssel erstellen mit dem Namen Personalization

Schritt 4: Im rechten Feld nun ein Rechtsklick / Neu DWORD-Wert (32 Bit) Name: NoLockScreen

Schritt 5: NoLockScreen doppelt anklicken und den Wert auf 1 setzen.

Soll der Sperrbildschirm wieder aktiviert werden, eifach den Wert auf 0 setzen.